Die Zimmerei Hämmerle - Über uns

Traditionelles Handwerk und moderne Technik

Ein Anfang wird gemacht

Zwei Zimmerleute - Brenn und Hämmerle - gründen 2013 die Zimmerei Brennerle als gemeinsames Unternehmen. Im folgenden Jahr wird eine Lagerhalle in Derendingen als Standort und Werkstatt angemietet. 2017 zieht das junge Unternehmen nach Tübingen Bühl ins ehemalige Sägewerk um.

Zimmerei Hämmerle - Holzbau heute

Nach dem erfolgreichen Start sammelt das Unternehmen einige Erfahrung. Schnell werden weitere tatkräftige Hände gebraucht und die eigene Lehrlingsausbildung sichert den fachlichen Nachwuchs. 2018 entschließt sich Herr Brenn eigene Wege zu gehen und verlässt das Unternehmen. Seitdem wird die Zimmerei von Herrn Hämmerle als Unternehmer geführt.

Ein junges tatkräftiges Team

Aktuell sind wir ein Team von insgesamt 10 Mitarbeitern. Außer dem Chef beschäftigt das Unternehmen Hämmerle vier Zimmergesellen und zwei Hilfskräfte. Außerdem bilden wir im Unternehmen drei Azubis aus. Die Auftragsbücher sind voll, deshalb suchen wir laufend engagierte, talentiert Zimmerei-Fachkräfte, die Lust haben in unserem jungen tatkräftigen Team mitzuarbeiten.

Einfach anrufen oder Bewerbung schicken. Wir melden uns bestimmt.

Modernste technische Ausrüstung

Wir stehen für Fortschritt im Handwerk. Moderne digitale Kommunikation und Verwaltung und computergestützte Planung gehören zu den Arbeitsmitteln unseres jungen Handwerksbetriebs. Unsere Mitarbeiter arbeiten selbstverantwortlich mit einer hochmodernen technischen Ausrüstung.

Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Projekte sind unsere Motivation. Fachliches Wissen und Engagement führen zum Erfolg.

Die Zimmerei in Zahlen

0

Mitarbeiter

0

Kilo Holz im Jahr

0

Projekte

0

Großprojekte

News

 

Zimmereigeselle gesucht

Wir suchen laufend talentierte Zimmereigesellen für unser junges tatkräftiges Team. Volle Auftragsbücher bieten viele abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben.

Mehr